* Über das Hotel Alpenhof * Angebote und Preisliste * Sulden * Kontakt italienisch
Sulden im Winter Sulden im Sommer Sehenwertes Sulden Sehenswertes Vinschgau Virtual Tour Wetter


Sulden im Winter

Der Winter deckt schliesslich alle Farbenpracht mit tiefen Schnee zu und bunt ist nunmehr das Tummeln der Menschen auf den Skipisten, Langlaufloipen und bei den sonstigen Unterhaltungsmöglichkeiten im Ort.

Skifahren

Sulden gilt dank seiner hohen Lage als sehr schneesicher ( vom November bis Mai). Den Wintersportlern stehen insgesamt 40 km Pisten zur Verfügung. Die Aufstiegsanlagen Langenstein und Kanzel sind in nächster Nähe und können zu Fuß erreicht werden. (Langenstein in ca. 5 min.  - Kanzel in ca. 7 min.).
Die Seilbahn Sulden (Madritsch) ist ca. 1,5 km entfernt und ist mit dem kostenlosen Skibus der alle 15 minunten vor unser Hotel abfährt zu erreichen, oder vom Kanzelsessellift gelangen Sie bequem mit den Skiern zu Talstation der Seilbahnen Sulden (Madritsch). Die Pisten sind vorwiegend mit Naturschnee präpariert und auch die Tiefschneefreaks finden dort ideale Bedingungen. Für Anfänger gibt es 2 Übungslifte die ebenfalls mit dem Skibuss erreicht werden können. In Sulden werden Sie fast nie Wartezeiten an den Liften finden.

Top

Langlauf

Die Loipe befindest sich in unmittelbarer Nähe unseres Hotels. Bestens präparierte 10 Loipenkilometer quer durch die einzigartige Talsohle am Fuße des Ortlermassives. Auf der abwechslunsreichen Höhenloipe (1900m) wird es Ihnen ein unvergesslicher Loipengenuss sein.
Die von Ende November bis April bestens präparierte Naturschneebahn ist ideal für sanftes Gleiten mit Freunden, Klassisch oder Skating, um sich fit zu halten oder fürs anspruchsvolle Training.

Top

Snowboard

Die Pisten in Sulden sind ideal für Snowboarder. Naturschnee und ideales Pistengefälle garantiren ideale Verhältnisse um Ihre Curventechnik zu perfektionieren. In der Nähe der Madritschhütte ist eine Half Pipe und ein Funpark für alle Freestyler. Die Freerider finden genug tolle Hänge im Suldner Skigebiet, die sie mit Ihren Brettern bewältigen können. Ein besonderes Highlight ist die atemberaubende Tiefschneeabfahrt von der Schöntaufspitze (3.200 m) zur Seilbahntalstation (1.900m).

Top

Rodeln

Die Suldner Rodelbahn ist die Verbindungspiste von der Kanzel zur Seilbahn, die Abends und Nachts zum rodeln benutzt wird. Die zwei Km lange Piste ist dreimal in der Woche von 18,00 bis 20,00 Uhr beleuchtet. Da die Rodelbahn nur ein leichtes Gefälle hat, kann die ganze Familie Ihren Spass haben. Rodeln (Schlitten) können Sie in Sulden bei jedem Skiverleih ausleihen.

Top

Schneeschuhwandern

Erleben und genießen Sie in einer tief verschneiten Bergwelt die Ruhe und die intakte Natur. Die Alpinschule bietet geführte Wanderungen an. Die speziellen Schneeschuhe kann man dort ausleihen.

Top

Eisklettern

Im Winter können Sie in den Wasserfällen an der Legerwand das Klettern im Eis ausprobieren. Die Bergführer der Alpinschule Ortler bieten einen Eiskletterkurs an.

Top

Ski Touren

Sulden bietet ideale Bedingungen für Tourengeher. Von leichten Touren entlang der Pisten oder anspruchsvolle im Hochgebirge. Das Gebiet um den Ortler und der Königsspitze lässt keinen Wunsch offen. Besonders im Frühjahr finden sie ideale Bedingungen. Sie können natürlich auch geführte Touren bei der Alpinschule Ortler buchen.
Die Angebote der Alpinschule Ortler finden sie unter www.alpinschule-ortler.com

Skipasspreise: Die Skipasspreise finden Sie unter www.seilbahnensulden.it
Der Pistenplan vom Skigebiet Sulden



Top